Friedenslicht in St. Elisabeth

Dezember 16, 2012 at 11:10 pm

FriedenslichtHeute haben die Dienstags-Juffis das Friedenslicht aus Dortmund nach Sankt Elisabeth geholt. Von Bethlehem, wo das Licht entzündet wurde, kam es nach Wien und von dort aus wird es nun von Pfadfindern nach ganz Europa gebracht. “Mit Frieden gewinnen Alle“ ist das Motto dieses Jahr.

Egal ob Pfadfinder oder nicht, egal ob katholisch oder muslimisch, groß oder klein, alt oder jung – für Frieden sind wir alle verantwortlich! Also soll das Friedenslicht als Symbol für Frieden, Wärme, Solidarität und Mitgefühl an alle “Menschen guten Willens” weitergegeben werden. Wer das Licht empfängt, kann damit selbst die Kerzen von Freunden und Bekannten entzünden, damit an vielen Orten ein Schimmer des Friedens erfahrbar wird, auf den die Menschen in der Weihnachtszeit besonders hoffen.

Das Friedenslicht steht nun in der Kirche von Sankt Elisabeth und jeder kann eine Kerze daran entzünden, das Licht mit nach Hause nehmen und weitergeben. Am Sonntag, den 23. Dezember um 11 Uhr wird das Friedenslicht im Familiengottesdienst feierlich von uns Pfadfindern an die Gemeinde übergeben. Wir freuen uns, viele von euch dort zu sehen! :-)

Dienstags-Juffis mit Friedenslicht

Kommentare sind geschlossen.