Juffi-Sommerlager 2010

September 7, 2010 at 11:36 am

Das Sola war in Großzerlangen in der nähe von Reihnsberg.

Alle waren auf einem Wander- und einen Kanuhaik. Jeder Haik ging 4 Tage.

Nach dem ersten Haik kamen wir in einem Dauerregen wieder. Es regnete so stark, dass die Jurte zusammen krachte und wir nicht mehr in die Zelte konnten und im Haus schlafen mussten.

Wir waren an dem vorletzten Tag in Reihnsberg und haben an einer Schlossführung mit dem Thema  „Auch Adelige haben gefroren!“ danach gingen wir in den Eisladen „Eiz Zauber “und machten Eis selber. Danach und davor hatten wir Zeit zum shoppen und gaben unser Geld aus. Dann  kamen die letzten zwei Tage an die wir abbauten, aufräumten und Spaß  hatten. Dann kam die Rückfahrt die neun Stunden dauerte. Wir freuten uns alle wieder zuhause zu sein und unsere Familien wieder zu sehen.

für die Juffis: Ronja und Tim

Kommentare sind geschlossen.