72-Stunden-Aktion im Juni 2013 – wir sind dabei!

April 15, 2013 at 6:23 pm

72h_logo_RGB_gruenLiebe Wölflinge, Juffis, Pfadis und Rover!
Liebe Eltern!

Vom 13. bis 16. Juni 2013 werden viele Jugendgruppen in ganz Deutschland gemeinnützige Projekte durchführen. Unter dem Motto “Uns schickt der Himmel” haben sie genau 72 Stunden Zeit, die Welt ein bisschen besser zu machen. Da sind wir als Pfadfinder natürlich dabei!

Unser Projekt ist – wie schon bei der 72-Stunden-Aktion im Jahr 2009 – der Wald-Erlebnis-Pfad im Fleyer Wald. Dort werden wir die bestehenden Stationen renovieren und ein paar neue Stationen aufbauen. Es gibt also viel zu tun und wir haben nur 72 Stunden Zeit. Damit wir alles schaffen, was wir geplant haben, brauchen wir möglichst viel Hilfe aus allen Gruppen!

Die Anmeldung und weitere Informationen bekommt ihr bei euren Leitern oder direkt bei Hannah.

Damit ihr schon am Freitag Vormittag tatkräftig mithelfen könnt, könnt ihr bzw. können eure Eltern einen Antrag auf Schulbefreiung stellen. Das Formular dazu findet ihr hier: Formular Schulbefreiung. Die Schulen sind bereits informiert und eigentlich dazu verpflichtet die Kinder freizustellen. Falls es Probleme gibt meldet euch bitte!

Am Sonntag, den 16. Juni, endet die Aktion um 17.02 Uhr mit einer Abschlussfeier im Fleyer Wald. Alle Eltern sind dann herzlich eingeladen, unser Werk zu begutachten.

Liebe Eltern! Für diese große Aktion freuen wir uns über jegliche Unterstützung – z.B. Geldspenden für Baumaterial oder Hilfe bei der Verpflegung. Falls Sie uns helfen möchten, freuen wir uns sehr! Vermerken Sie dies auf der Anmeldung oder sprechen Sie uns an. Vielen Dank! :-)

Gut Pfad!
Der Vorstand und das Vorbereitungsteam
(Anna-Lena, Esther, Franz, Hannah, Jojo, Lutz und Niklas)

Kommentare sind geschlossen.