Das spannende Wochenende am Kloster

April 22, 2010 at 5:08 pm

Die Schwedenstühle
Wir waren 19 Kinder und wollten im Februar 2010 Schwedenstühle bauen. Rainer hat uns das Werkzeug erklärt, und wie man damit umgeht. Bretter und Balken wurden gemessen, gesägt und gebohrt. Dann musste das Holz noch abgeschliffen werden. Wie sollte daraus nur ein Stuhl werden? Aber es war gar nicht so schwer. Am Ende des Tages hatte jeder einen neuen Schwedenstuhl. Wir waren stolz auf unsere Leistung und haben uns mächtig gefreut.

Die Nachtwanderung
Wir sind um halb neun losgezogen. Es ging in den Fleyer Wald. Auf einem Stück Waldweg durfte jeder alleine laufen, die anderen haben solange gewartet, dann ist der Nächste alleine losgegangen. Es war sehr schön und aufregend.

Um halb elf waren wir wieder am Kloster.

Sonntag
Am Sonntag haben wir gemütlich gefrühstückt, und haben die Räume aufgeräumt. Nach der Morgenrunde wurde noch mal „Werwölfe“ und anderes gespielt. Mit dem Besuch im Familiengottesdienstes und der Abschlussrunde klang unser tolles Wochenende aus.

Kommentare sind geschlossen.