Projekt Ernährung der Freitags-Wölflinge

Dezember 5, 2011 at 8:08 pm


Die Freitags-Wölflinge des DPSG Stammes St. Elisabeth Hagen haben wieder ein neues Projekt gestartet. In den nächsten Gruppenstunden wird es um das Thema Ernährung gehen.

In der ersten Gruppenstunde haben sich die Wölflinge dem Thema theoretisch angenähert. Als erstes wurde die Ernährungspyramide besprochen. Hier konnte jeder Wölfling sein Lieblingsgericht einordnen. Dann ging es mit einem Stationsspiel weiter: Wie viele Stücke Zucker sind in einem Liter Cola oder Apfelschorle? Welches Produkt hinterlässt einen größeren Fettfleck auf Papier: Apfel, Chips oder doch die Walnuss? Und was ist der Unterschied zwischen Vollkornmehl und normalem weißen Mehl?

Auf alle diese Fragen gab es eine Antwort.

In den nächsten Gruppenstunden widmen wir uns dem Thema dann von einem eher praktischem Gesichtspunkt. Wie genau? Das ist eine Überraschung!

(… aber wer hier fleißig mitliest wird es erfahren! ;-)

Kommentare sind geschlossen.