St. Martin teilte seinen Mantel

November 14, 2011 at 9:08 pm

Der Platz vor der St.-Elisabeth-Kirche füllte sich am 13.11. schnell: Die Pfadfinder luden wieder einmal alle Kinder, Familien und Interessierten zum St.-Martinszug ein. Bei Einbruch der Dämmerung setzte sich der lange Zug in Bewegung – angeführt vom heiligen Martin auf seinem Pferd, musikalisch begleitet vom Altenhagener Spielmannszug. Beim anschließenden Martinsspiel auf dem Kirchplatz erzählte Markus Haarmann die Geschichte und Hunderte Augenpaare verfolgten, wie St. Martin seinen Mantel mit dem armen Mann teilte. Bei Brezeln, Bratwurst, heißen und kalten Getränken konnte der Abend gemütlich am Lagerfeuer ausklingen. Hier ein paar Eindrücke des Martinabends …

Kommentare sind geschlossen.