Stammesversammlung

Januar 17, 2010 at 3:37 pm

Stammesversammlung am 16.1.2010

Wie zu Beginn eines jeden Jahres üblich, fanden gestern bei der DPSG in St. Elisabeth das Stammesthing und die Stammesversammlung statt. Mittgas traf sich zunächst nur die Leiterrunde, um die Termine des kommenden Jahres zu Planen und Aufgaben zu verteilen. Nachmittags fand dann die eigentliche Stammesversammlung statt, zu der alle Stammesmitglieder eingeladen worden waren.

Jahresplanung beim Stammesthing
Leiterrunde beim Stammesthing

Rund 120 Pfadfinder waren dieser Einladung gefolgt und trafen sich um 16 Uhr im Gemeindesaal. Die Versammlung begann mit einem Wortgottesdienst.

Flinke Hände, flinke Füße...
Flinke Hände, flinke Füße…

Dann stellten die einzelnen Gruppen vor, was sie im letzten Jahr alles erlebt hatten. Zehn Wölflings-, Juffi-, Pfadi- und Rovergruppen präsentierten mit Spielen, Theater, Tanz, Musik, Film und Fotos ein abwechlungsreiches Programm und zeigten so, wie vielfältig Jugenarbeit sein kann. Das Schwarzlicht-Theater der Dienstags-Juffis beeindruckte sehr, doch die unangefochten beste Performance brachten die Donnerstags-Pfadis: Bei “Eins, zwei oder drei” wurden die Zuschauer zu Mitspielern und konnten die Erlebnisse der Pfadis im letzten Jahr erraten.

Präsentation der Krümelmonster
Präsentation der Krümelmonster

So konnten die “grünen Engel” den beliebten Pokal für den besten Jahresrückblick ergattern.

Donnerstags-Pfadis mit Pokal
Donnerstags-Pfadis mit Pokal

Wie in der Satzung gefordert mußte auch der Vorstand Rechenschaft ablegen über seine Aktivitäten im letzten Jahr. Kurat seit 2007 und Karnevalsprinz 2010, Markus Ehrhardt, präsentierte mit seinen Vorstandskollegen Markus Fitz und Tobias Rödel den Jahresbericht als eine Büttenrede. Das Publikum jubelte “Wartburg, HELAU!”

Jahresbericht des Vorstandes
Jahresbericht des Vorstandes

Da der Vorstand seine Arbeit mal wieder gut gemacht hatte, wurde das Team auch prompt entlastet und kurz darauf für die nächsten drei Jahre wiedergewählt.

Nach Abschluß der Formalitäten, stürmten alle hinab in die Jugendräume und Wölflinge, Juffis und Pfadis feierten mit Fanta, Chili con Carne und blauen Schlümpfen auf der Stammesparty…

Kommentare sind geschlossen.